wildgehege@buergerverein-rissen.de
Rettet das Wildgehege im Klövensteen

Spendenkonto

Sie können unsere Arbeit durch Spenden unterstützen:
Spendenkonto des Bürgervereines Rissen e.V.: IBAN DE28200505501252120827 | BIC HASPDEHHXX

Niemand möchte aus dem Wildgehege im Klövensteen einen Hagenbeck-Zoo machen. Vielmehr soll das Wildgehege nach unserer Auffassung seine seit Jahrzehnten vertraute und bewährte Form und Struktur behalten.

wie es ist und nicht schrumpfen, wie andere. Es sollen nur notwendige Sanierungsarbeiten erledigt werden und nur solche Veränderungen vorgenommen werden, die das Tierwohl erfordert.

Wir bauen regelmäßig Stände auf und sammeln an beliebten Orten in den Elbvororten und im gesamten Bezirk Altona Unterschriften.

herunterladen, ausdrucken, von Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirks Altona unterschreiben lassen und per Post an den Bürgerverein Rissen e.V., Wedeler Landstraße 2, 22559 Hamburg übersenden.
Ende der Unterschriftensammlung ist der 7. September 2022, späteste Abgabe daher am 6. September 2022.

SIE KÖNNEN UNSERE ARBEIT DURCH SPENDEN UNTERSTÜTZEN:

Initiative „Rettet das Wildgehe im Klövensteen“

wildgehege@buergerverein-rissen.de
040 81 12 56
Impressum